Alufelgen CNC-Glanzdrehen

CNC-Glandrehen

Gib deinen Felgen den Glanzschliff.

Glanzgedrehte Alufelgen werden oft als Bicolor-Felgen oder als Alu-Optik Felgen bezeichnet. Die Oberfläche einer glanzgedrehten Alufelge hat eine glänzende, kreisförmig gedrehte Riffelung. Die glanzgedrehte Oberfläche unterscheidet sich enorm zum restlichen Lackbild der Alufelge.

Alufelgen CNC-Glanzdrenehn Schritt Abtasten
Funktionsweise

Felgen-Glanzdrehen im Detail

Sollte es sich bei deinen Alufelgen um ein glanzgedrehtes Modell handeln, erläutern wir dir gerne welche Arbeitsschritte dahinter stehen. Mit Hilfe der CNC-Technik, die Abkürzung CNC steht für Computerisierte Numerische Steuerung, besteht die Möglichkeit einen digitalen Verlauf der Oberflächenkontur der Alufelge zu erstellen und diese anschließend neu auf der Oberfläche zu drehen.

Alufelgen CNC-Glanzdrenehn Schritt Abdrehen

Abtasten

Im ersten Schritt wird die Oberflächenkontur der Alufelge abgetastet. Durch diesen Vorgang wird ein digitales Bild der Alufelge erstellt. Mit Hilfe des Maschinencodes kann der nächste Schritt eingeleitet werden.

Glanzdrehen

Ist die Felge digital erfasst erfolgt der eigentliche Abdrehprozess. Durch das Glanzdrehen werden leichte Bordsteinschäden oder Oxidationsschäden beseitigt und eine neu glänzende Oberfläche entsteht.

Versiegeln

Im letzten und abschließenden Schritt des Glanzdrehens, wird die gesamte Alufelge mit Klarlack pulverbeschichtet, damit ein entsprechender Schutz besteht und das Aluminium nicht oxidieren kann.

Glanzdrehprozess

Abtasten. Glanzdrehen. Versiegeln.

CNC-Abdreh-Prozess Abtasten

Abtasten

Die Konturen der Alufelge wird von der CNC-Anlage erfasst um den Konturverlauf der Felge zu ermitteln.

CNC-Abdreh-Prozess Abdrehen

Glanzdrehen

Die erfasste Kontur der PKW-Felge oder Motorradfelge wird anschließend nachgedreht.

CNC-Abdreh-Prozess Versiegeln

Versiegeln

Nachdem die Dreharbeiten abgeschlossen sind wird das offene Aluminum mit einem Klarpulverlack versiegelt.

Häufig gestellte Fragen

Werden die Felgen nach der CNC-Glanzdreh-Bearbeitung versiegelt?

Nachdem die beschädigte Felge nachgedreht wurde und die Schäden behoben worden sind, wird die Felge mit Pulver Klarlack versiegelt.

Wie tief darf ein Bordsteinschaden sein, damit die Felge repariert werden kann?

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass wir Maximal 1mm am Grundmaterial abtragen dürfen.

Besuch unser FAQ