Häufig gestellte Fragen

Was kostet eine Pulverbeschichtung?

Bereits vor einer Pulverbeschichtung kannst du dir über unseren Felgenpreisgenerator vorab einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für die Pulverbeschichtung deiner Alufelgen erstellen lassen.


Wie setzen sich die Preise für eine Pulverbeschichtung zusammen?

Die Preisgestaltung hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Zu diesen zählen unter anderem die Größe, die Wunschfarbe aber auch die Komplexität der zu beschichtenden Teile. Am Beispiel einer Alufelge, ist die Größe der Alufelge ausschlaggebend für den Endpreis.


Wie lange dauert die Pulverbeschichtung von Felgen? 

Die Wartezeiten hängen von der Komplexität der Pulverbeschichtung sowie der aktuellen Auftragslage ab. Bei der Anlieferung der zu beschichtenden Felgen wird eine genaue Bearbeitungszeit festgelegt, an die wir uns halten.


Werden die Felgen nach der CNC-Glanzdreh-Bearbeitung versiegelt?

Nachdem die beschädigte Felge nachgedreht wurde und die Schäden behoben worden sind, wird die Felge mit Pulver Klarlack versiegelt.


Felgenschäden bei Leasingfahrzeugen - Neuanschaffung oder günstige Lösung Alternative?

Je nachdem, ob die Felgen einfarbig beschichtet oder CNC-Glanzgedreht sind, haben wir anstelle einer Neuanschaffung, die Möglichkeit eine günstigere Lösung für eine Instandsetzung anzubieten.


Probleme beim TÜV, Dekra oder GTÜ nach der Pulverbeschichtung meines Motorradrahmens?

Ganz klar NEIN. Alle sicherheitsrelevanten Teile werden nach Herstellervorgaben bearbeitet und mit größter Sorgfalt kontrolliert. Mit dem chemischen Soft-Entlackungsverfahren wird das Grundmaterial nicht angegriffen. Die Schweißnähte werden ebenfalls im Glasperl-Strahlverfahren nicht geschwächt.    


Müssen die Reifen von den Alufelgen vor der Pulverbeschichtung demontiert werden?

Die Reifen müssen vor der Entlackung sowie der Pulverbeschichtung demontiert werden. Dazu bieten wir unseren Hauseigenen Reifenservice an. Der Reifenservice kann ganz bequem im Felgenpreisgenerator als Servicepunkt ausgewählt werden.


Wie tief darf ein Bordsteinschaden sein, damit die Felge repariert werden kann?

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass wir Maximal 1mm am Grundmaterial abtragen dürfen.


Können einzelne Steinschläge in der Felge beseitigt werden?

Steinschläge sind leider Feind eines jeden Automobil- und Felgenliebhabers. Die Steinschläge können leider nur in Verbindung mit einer kompletten Aufarbeitung der Alufelgen beseitigt werden.


Kann auch nur eine Felge beschichtet werden?

Grundsätzlich ist die Nachbeschichtung von einer Felge möglich. Die Voraussetzung dafür ist, dass der aktuelle Farbcode bekannt ist und wir eine Farbübereinstimmung garantieren können. Die restlichen Felgen sollten sich in einem gepflegtem Zustand befinden, damit der Pflegezustand sich nicht zu sehr im Vergleich zur neuen Felge unterscheidet.


Welche Unterschiede bestehen zu nasslackierten Felgen?

Der wesentlichste und entscheidenste Punkt ist, dass die Pulverlacke bei einer Temperatur von ca. 130-180 Grad Celsius für ca. 10-20 Minuten eingebrannt werden. Dadurch entwickelt der Lack seine Härte und ist somit widerstandsfähiger als ein Nasslack.


Können Bordsteinschäden repariert werden?

Bordsteinschäden können bis zu einer Tiefe von einem Millimeter beseitigt werden. Nach unserem speziellen Schleifverfahren behalten die Felgen ihren Rundlauf und können anschließend im 3-Schicht- System wieder pulverbeschichtet werden.


Ist eine Felgenreparatur möglich, damit diese wie neu aussehen?

Ja die ist möglich! Wir sprechen dann von einem neuwertigen Zustand der Alufelge. Unsere Felgen werden vor jeder Bearbeitung chemisch entlackt, Perlgestrahlt und im Anschluss im 3-Schicht System pulverbeschichtet.


Können einzelne Steinschläge in der Felge beseitigt werden?

Steinschläge sind leider Feind eines jeden Automobil- und Felgenliebhabers. Die Steinschläge können leider nur in Verbindung mit einer kompletten Aufarbeitung der Alufelgen beseitigt werden.


Bietet ihr Smart-Repair für Felgen an?

Smart-Repair von Alufelgen bieten wir nicht an. Die Problematik bei Smart-Repair ist, dass die Felgen nur Stellenweise beilackiert werden. Wir haben durch unsere jahrelange Erfahrung sehr oft feststellen müssen, dass genau diese Stellen nicht hochwertig im Bezug auf Lackübergänge und Standfestigkeit sind. Deswegen werden unsere Felgen nur komplett bearbeitet.


Welche Farben könnt ihr pulverbeschichten?

In diesem Punkt gibt es mittlerweile kaum Einschränkungen. Uns steht die gesamte RAL Farbpalette zur Auswahl, alle Candy-Lacke sowie unzählige spezial Farbmischungen, die wir aus verschiedenen Ländern importieren.


Ist eine zweifarbige Pulverbeschichtung möglich?

Ja eine zweifarbige Pulverbeschichtung ist möglich, beim Beschichten von Alufelgen setzen wir sehr oft zweifarbige Beschichtungsaufträge um. Desweiteren beschränken wir uns nicht nur auf zwei Farben, eine dritte und vierte Farbe kann ebenfalls verwendet werden.


Wie sind die Antwortszeiten?

Wir sind bemüht schnell auf alle Anfragen einzugehen und diese zu beantworten. In der Regel erhalten unsere Kunden innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von unserem Team.